zurück

Formula Student Spain 2016

Mit unserem BreMo16 nahmen wir in 2016 an dem FS Event in Spanien teil, welches vom 24. bis 28. August auf dem Circuit de Catalunya stattgefunden hat.

Nach dem Aufbau unserer Box und der Erledigung aller organisatorischen Notwendigkeiten, wurde in jeder freien Minute in der Box am BreMo16 getüftelt sowie die Statics vorbereitet. Der offizielle Wettkampf startete für uns mit der Business Presentation am 25.08. Am nächsten Tag folgten der Cost Report und als letzte statische Disziplin das Engineering Design. Die Statics verliefen leider nicht so gut für uns. Das lag größtenteils daran, dass der Wagen, vor allem aufgrund von 3-monatigen Lieferverzögerungen, nicht früh genug fertig wurde und somit zu wenig Manpower in die Statics gesteckt werden konnte. Trotz dessen konnten wir hier positive Teilergebnisse erreichen, wie die nahezu volle Punktzahl in der Genauigkeit des Cost Reports.

Der technischen Abnahme stellten wir uns am Sonntag. Auch wenn schon vor dem Scrutineering für uns klar war, dass der BreMo16 dieses nicht bestehen wird, haben wir uns dennoch der Jury gestellt um wertvolles Feedback zu erhalten. Dieses werden wir in der Saison 2016/17 in das Fahrzeug einarbeiten, um dann auch die nächste Saison mit dem verbesserten BreMo16 zu bestreiten.

In der Gesamtwertung belegten wir Platz 27.

– Engineering Design Platz 25

– Cost & Sustainability Analysis Platz 20

– Business Presentation Platz 27

zurück