Presse

Studenten wollen mit Rennwagen zum Hockenheimring

Weser Report - 20.11.2016

Eigentlich studieren sie Maschinenbau oder auch Betriebswirtschaftslehre: Ganz "nebenbei" bauen diese Studenten aber auch noch echte Rennautos. Ihr Elektro-Bolide soll schließlich auf dem Hockenheimring fahren.

Von Sonja Niemann

weiterlesen

Wie elektrisch ist Bremen?

Weser Kurier - 07.11.2016

Gleich zwei Autokonzerne werden in den nächsten Jahren E-Autos in Bremen bauen. Damit könnten sie die Stadt zu einem bundesweiten Vorreiter in Sachen Elektromobilität machen. Ist Bremen darauf vorbereitet?

von Stefan Lakeband

weiterlesen

V12-Motor für die Karriere

Unicum - 14.09.2016

Der Internationale Konstruktionswettbewerb Formula Student Germany (FSG) war in diesem Jahr wieder am Hockenheimring zu Gast. Die Teilnehmer konnten dabei eine einzigartige Motorsport-Atmosphäre aufsaugen und wertvolle Erfahrungen für ihren späteres Berufsleben sammeln.

Von Marc Wiegand

weiterlesen

Studenten stellen Rennwagen vor

NOZ - 12.07.2015

18000 Besucher haben am Samstag bei der Veranstaltung Open Campus einen Einblick in die zahlreichen Tätigkeitsbereiche der Bremer Uni bekommen. Interesse bekundeten viele Jugendliche und Eltern am Ausbildungsbetrieb Uni.

Von NOZ

weiterlesen

Bremer Studenten konstruieren Elektro-Rennwagen

Weser Kurier - 26.06.2015

Studenten verschiedener Studiengänge an der Bremer Uni haben einen Elektro-Rennwagen entwickelt und gebaut: Bei einem internationalen Wettbewerb in Hockenheim entscheidet sich, wie gut er ist.

Von Michael Kerzel

weiterlesen

Giftgrüner Bio-Bolide

Keiszeitung - 07.06.2014

Monatelang pendelten sie zwischen Windkanal und Werkstatt, immer wieder gab es Durchhänger, die sich mit Glücksmomenten mischten. Gestern war es endlich soweit: Bremer Studenten stellten den „BreMo14“ der Öffentlichkeit vor. Der Rennwagen vereint Dynamik und Schnelligkeit und ist vor allem überaus klimafreundlich.

Von Steffen Koller

weiterlesen

Dynamische Nachhaltigkeit: der Klima-Raser im Einsatz

NWZ - 07.06.2014

Er ist 290 Kilogramm schwer und erreicht hundert Stundenkilometer: Studenten konzipierten den Boliden. Jetzt geht er auf dem großen Hockenheimring ins Rennen.

Von Steffen Koller

weiterlesen

Öko-Rennwagen auf der Zielgeraden

Weser Kurier - 06.06.2014

Bremen. Spaß an rasanten Autorennen und Umweltbewusstsein sind vereinbar – das beweisen die Mitglieder des „Bremergy Racing“-Teams: Mit ihrem neuen Rennwagen „BreMo14“ setzen die Studierenden ganz auf Nachhaltigkeit und Elektromobilität.

Von Myriam Apke

weiterlesen

„Bremergy“ steht in den Startlöchern

NWZ - 03.02.2014

Die Vorbereitung auf die Rennserie „Formula Student 2014“ hat wieder begonnen: Das „Bremergy-Racing-Team“ der Uni Bremen entwickelt und baut einen eigenen Rennwagen, mit dem es gegen Konkurrenten aus aller Welt antreten will.

Von Viviane Reineken

weiterlesen

Studierende bauen den Rennwagen der Zukunft

H2B - 2014

Das schlanke Vehikel erinnert an einen Hai – einen, unter den fette Räder montiert sind. Doch dieser Hai ist viel schneller als sein optisches Vorbild: In seinem Inneren steckt die Power eines kleinen Rennwagens, der in fünf Sekunden von null auf 100 Stundenkilometer beschleunigt...

Von H2B

weiterlesen

Bremer Studenten bauen Rennwagen aus Zellulose

Metropolregion - 31.08.2013

Das „Bremergy Racing“ Team aus rund 30 Bremer Studenten hat einen elektrogetriebenen Rennwagen gebaut. Demnächst geht er in Italien an den Start.

Von Alexander Schnackenburg

weiterlesen

Uni-Rennwagen startet in Italien

2013

Es ist wohl der Traum eines jeden Kindes. Selber ein Auto bauen. Für 35 Studenten der Bremer Uni ist er jetzt Realität geworden.

Von Ayleen Finkenzeller

weiterlesen